| 21:03 Uhr

Bliesmengen-Bolchen
84-Jähriger wird Diebstahl-Opfer

Bliesmengen-Bolchen. Am Samstagmittag hat ein Unbekannter Bargeld in Bliesmengen-Bolchen gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, gab der Täter vor, Keramikgegenstände für sein Geschäft ankaufen zu wollen. Hierauf wurde er von einem 84-Jährigen in dessen Wohnung gelassen und besah sich die dort vorhandenen Keramik-Figuren. In einem unbeobachteten Moment entwendete der Mann Bargeld in Höhe von 1000 Euro aus einer Schublade im Wohnzimmer, verließ anschließend das Haus und fuhr mit einem schwarzen SUV mit SLS-Kennzeichen davon. Der Diebstahl wurde erst einige Zeit später bemerkt. Die Polizei empfiehlt, sich von unbekannten Personen stets einen Ausweis vorzeigen zu lassen und keine fremden Personen unbeobachtet in der Wohnung zu lassen. red

Am Samstagmittag hat ein Unbekannter Bargeld in Bliesmengen-Bolchen gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, gab der Täter vor, Keramikgegenstände für sein Geschäft ankaufen zu wollen. Hierauf wurde er von einem 84-Jährigen in dessen Wohnung gelassen und besah sich die dort vorhandenen Keramik-Figuren. In einem unbeobachteten Moment entwendete der Mann Bargeld in Höhe von 1000 Euro aus einer Schublade im Wohnzimmer, verließ anschließend das Haus und fuhr mit einem schwarzen SUV mit SLS-Kennzeichen davon. Der Diebstahl wurde erst einige Zeit später bemerkt. Die Polizei empfiehlt, sich von unbekannten Personen stets einen Ausweis vorzeigen zu lassen und keine fremden Personen unbeobachtet in der Wohnung zu lassen.


Hinweise an die Polizeiinspektion Blieskastel, Tel. (0 68 42) 92 70.