| 20:05 Uhr

Leben im Widerstand gegen Hitlerdeutschland

St. Ingbert. Am Donnerstag, 4. Juni, 19 Uhr, liest Ellen Widmaier auf Einladung des St. Ingberter Literaturforums in der Stadtbücherei St. Ingbert aus ihrem Buch "Spatzenkirschen"

St. Ingbert. Am Donnerstag, 4. Juni, 19 Uhr, liest Ellen Widmaier auf Einladung des St. Ingberter Literaturforums in der Stadtbücherei St. Ingbert aus ihrem Buch "Spatzenkirschen". Der Roman erzählt die Lebensgeschichte von Marie Catherine Kneup-Kremer, die sich in den Dienst der französischen Spionageabwehr gegen Hitlerdeutschland stellte und mit ihrem Leben dafür bezahlen musste. Auf der Spurensuche gelingt es der im Saarland geborenen Ellen Widmaier, die Motive zu ergründen, die das Ehepaar zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus bewegten. Die Lesung findet in Zusammenarbeit mit dem St. Ingberter Literaturforum (ILF) statt. red Der Eintritt ist frei. Info: Stadtbücherei St. Ingbert, Telefon (06894) 92 250.