| 21:04 Uhr

Mut zur Lügge

Hann Sie sich aach schunn gefrood, warum in Dengmerd seit gefiehlt drei bis vier Johr ääni Stroos noo der anner midd Baustelle geplaschdert iss? In Köln werrd mer in soome Fall saan: "Merr weiß et nit." So e Form vunn Unkenntnis bezeichned mer aach als Wissenslügge. Wohingeechen de Volksmund die Lügge im Stroosebelaach Schlaachlöcher nennt. Die werre dann unn wann provisorisch gefillt. Späädeschdens dann, wanns emm die Stoßdämpfer zerbröselt. Die Atzel

Hann Sie sich aach schunn gefrood, warum in Dengmerd seit gefiehlt drei bis vier Johr ääni Stroos noo der anner midd Baustelle geplaschdert iss? In Köln werrd mer in soome Fall saan: "Merr weiß et nit." So e Form vunn Unkenntnis bezeichned mer aach als Wissenslügge. Wohingeechen de Volksmund die Lügge im Stroosebelaach Schlaachlöcher nennt. Die werre dann unn wann provisorisch gefillt. Späädeschdens dann, wanns emm die Stoßdämpfer zerbröselt.


Wann ääner ebbes nur provisorisch macht, der wo doodefier garnidd vorgesiehn war, dann schwäddsd mer ziemlich abwertend vumme Lüggebüßer. Awwer das iss nadierlich schwäär ungerecht. Weil der joo schließlich fier ääner inspringt, der wo nidd kumm iss odder wo vielleicht gar kää Bogg gehadd hadd. Problemaadisch fier die Stadtentwigglung sinn zum Beispiel die Bau-Lügge, die wo momentan in Rohrbach fier heffdische Diskussioone sorje. Lügge gefillt werre awwer aach beim Zahnarzt unn zwar meischd midd Plombe. So ebbes sieht nämlich nidd so gudd aus. Unn es heert sich aach nidd gudd aan, wann durch so e Zahnlügg de Wind peift. Doo muss mer dann defier büße, wammer friejer sei Zähn nidd ordentlich gebuddsd hadd. Awwer um noch emool uff de Strooseverkehr serigg se kumme: Die ääzisch Lügge, wo es Herz vunn de Audofahrer heejer schlaan losst, das iss joo die Parklügge. Besunnerschd dann, wann nämlich die Stroose iwwerall verrammelt sinn, dass mer se Fuß wesentlich schneller voran kommt. Doo iss mer dann heilfroh, wammer an der Peerifeerie e lauschisches Pläddsje find. Wo mer sei Audo stehn losse kann.

Im Geejesadds zur Heggdigg im Stau iss das gudd fiers Nervekoschdüüm. Desweeje bezeichned mer das nidd umsunschd als ruhender Verkehr.