Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:11 Uhr

Höflischkeit iss eine Zier...

Aufgepickt. Die Atzel

Es kann sinn, dass ich mich täusche, awwer ich hann de Indrugg, dass in der leddschd Zeit de Umgangston generell e bissje rauer worr iss. Vielleicht leids am Wedder odder am Vollmond odder die Leit sinn äänfach meh gestresst. Vunn dem was im Strooseverkehr so abgeht, will ich hie liewer garnidd erscht aanfange. E bekannder Kabareddischd hadd sogar mool gemennt, die Bundesaudobahn wär die greeschde offene Psüschiaadrie in Deitschland. Friejer mool hadd mers joo noo der anner Seit iwwertrieb. Wo mer noch de Benimm unn die Etikedde groos geschrieb hadd unn fier effendliche Anläss beinäägschd e Zeremonijemääschder gebraucht hädd. Etikedde iss joo, dass mer wääs wo mer am Disch sei Griffele hinduud unn wo es Messer leid. Falls nidd gradd Fisch serviert gebbd. Unn dass es Schälche midd der Zidroon drin, wo nääwedraan steht, nidd de Aperitief iss. Awwer wie gesaad, weil mer joo nidd jeed Wuch midd de Royals diniert, hann sich die Sidde in de leddschde Johre doch e bissje geloggerd. Unn mer sieht das midd de Umgangsforme nimmeh so fermlich. Sogar in der Schul heert nur noch selde die vorschriftsmääsische Anrede: Sehr geehrter Herr Lehrkörper! Statt dessen immer effder: Äh, Alder! Ich hann joo hie oft schunn doodriwwer gemoosert, dass alles heit vunn Maschine unn Abbaraduure abgewiggelt werrd. Awwer an soome Audomaad wo ich neulich draan war, doo kind sich mancher noch e Scheib abschneide. In puncto Umgangsforme. Wammer friejer sei leere Flasche seriggegbrung hadd unn es war e falschi debei, doo hadds, wammer Pech gehadd hadd, gehiesch: Was solle mir dann midd dem Gelumbs? Awwer bei dem Audomaad doo hadd gestann: Bitte entnehmen Sie dieses Gebinde!