| 21:09 Uhr

Kirkeler Fußballfans kämpfen im Juni um den Bolz-Cup

Kirkel. Es ist mal wieder soweit. Die Fußballfans aus Kirkel haben schon auf den Anpfiff des vierten Kirkeler Bolz-Cups gewartet. Anbolzen ist an Fronleichnam, Donnerstag, 11. Juni, um 13 Uhr auf dem Schulsportplatz in Limbach. Das Turnier wird von der Jugendpflege der Gemeinde Kirkel in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Limbach veranstaltet

Kirkel. Es ist mal wieder soweit. Die Fußballfans aus Kirkel haben schon auf den Anpfiff des vierten Kirkeler Bolz-Cups gewartet. Anbolzen ist an Fronleichnam, Donnerstag, 11. Juni, um 13 Uhr auf dem Schulsportplatz in Limbach. Das Turnier wird von der Jugendpflege der Gemeinde Kirkel in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Limbach veranstaltet. Das Turnier trägt den Namen "Bolz-Cup", weil von den teilnehmenden Mannschaften nicht unbedingt große Fußballkunst erwartet wird, sondern es geht bei diesem Turnier vielmehr darum, in fairer Weise, mit viel Enthusiasmus und einer Menge Spaß dem runden Leder hinterherzujagen, teilte die Jugendpflege mit. Daneben sollen gemischte Siebener-Mannschaften mit mindestens zwei Frauen in einem Team dafür sorgen, dass hier ein vom Fair-Play-Gedanken getragenes Fußballfest stattfindet. redRechtzeitige Anmeldung, da das Teilnehmerfeld begrenzt ist, bei der Jugendpflege der Gemeinde Kirkel per E-Mail a.jung@kirkel.de.