| 20:30 Uhr

Weltgebetstag der Frauen
Weltgebetstag bei Altstadter Frauen

Mit dem „Weltgebetstag‟, der jährlich jeweils am ersten Freitag im März begangen wird und an dem Frauen christlicher Religionen in über 170 Ländern einen ökumenischen Gottesdienst feiern, beschäftigt sich der evangelische Frauenbund Altstadt im Rahmen seiner nächsten Zusammenkunft am Mittwoch, 28. Februar. Inhalte und Liturgie des Weltgebetstages, die in diesem Jahr aus Surinam, dem kleinen Land im Nordosten Südamerikas kommen, werden bei dem Treffen besprochen. „Informiert beten – betend handeln“ lautet diesmal das Motto der größten ökumenischen Basisbewegung weltweit. Schauplatz ist um 15 Uhr das Gemeindezentrum unter der Martinskirche auf dem Galgenberg.


(bam)