| 20:11 Uhr

Weberei in der Mühle
Weber-Handwerk in der Mühle zu sehen

Am Samstag, 17. März, sowie am Sonntag, 18. März, ist die Limbacher Mühle Schauplatz eines Lehrgangs in der alten Handwerkskunst der Weberei. Die traditionelle Herstellung von Textilien wird aber nicht mit einem fest installierten Webstuhl eingeübt, sondern an einem mobilen Webgerät vollzogen. Kursleiterin Elke Cantrup (Zweibrücken) will im Rahmen des Wochenend-Workshops sowohl die Produktion von handgewebten Stoffen als auch die Fertigung modischer Kleidungsstücke vermitteln. Für die Teilnahme an dem Kurs, der an beiden Tagen jeweils von 10 bis 17 Uhr stattfindet, werden 75 Euro fällig, hinzu kommen die Kosten für das verbrauchte Material. Von red

Anmeldungen dafür werden von Elke Cantrup ab sofort unter der Telefonnummer (0 63 32) 4 98 69 entgegengenommen.