| 10:38 Uhr

Autobahnunfall
Verursacher flüchtete von Unfallstelle

Die Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der am Donnerstagabend auf der Autobahn A 8 in Höhe der Anschlussstelle Limbach einen Unfall verursacht hat. Gegen 22.20 Uhr war ein Auto der Marke Renault mit französischem Kennzeichen in Richtung Neunkirchen unterwegs, als der Wagen aus bislang unbekannten Gründen auf einen vorausfahrenden Audi mit Zweibrücker Kennzeichen auffuhr.

Daraufhin verlor der Audi-Fahrer kurzzeitig die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Verursacher flüchtete hingegen nach Polizeiangaben von der Unfallstelle, wobei er seinen Renault zurückließ. Der Fahrer des Audi blieb unverletzt.


Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion in Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 60.

(pn)