| 20:16 Uhr

Taiji-Kurs hilft zur Harmonie für Körper und Seele

Kirkel-Neuhäusel. Im alten Rathaussaal in Kirkel-Neuhäusel findet am Dienstag, 9. April, von 18 bis 19.30 Uhr ein Taiji/Qi-Gong-Kurs unter Leitung von Maria Holthausen statt. Für Taiji ist das Yin-Yang-Prinzip von großer Bedeutung. Die Bewegungen sind fließend und harmonisch und werden langsam und achtsam ohne Kraft ausgeübt. Die Hauptaspekte des Taiji sind Gesundheit und Meditation

Kirkel-Neuhäusel. Im alten Rathaussaal in Kirkel-Neuhäusel findet am Dienstag, 9. April, von 18 bis 19.30 Uhr ein Taiji/Qi-Gong-Kurs unter Leitung von Maria Holthausen statt. Für Taiji ist das Yin-Yang-Prinzip von großer Bedeutung. Die Bewegungen sind fließend und harmonisch und werden langsam und achtsam ohne Kraft ausgeübt. Die Hauptaspekte des Taiji sind Gesundheit und Meditation. Die Grundprinzipien sind: Sinken, Aufrichten, Zentrieren, Fließen und Loslassen. Wer Taiji aus gesundheitlichen Gründen übt, hat durch die Grundprinzipien positive Auswirkungen: Durch Qi-Gong pflegt man die Lebensenergie, die Durchblutung verbessert sich, das Immunsystem wird gestärkt und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. red


Anmeldung: Maria Holthausen, Tel. (0 68 94) 3 60 65, oder Willi Habermann, Telefonnummer (0 68 41) 8 91 96.