| 19:49 Uhr

Susanne Schmitt zeigt in zwei Kursen beliebte Patchwork-Techniken

Limbach. Wie man aus neuen, aber auch noch ansehnlichen alten Stoffen adrette Deckchen, Kissen, Wandbehänge, Vorleger und vieles andere mehr machen kann, das wollen jene beiden Kreativkurse vermitteln, die demnächst in der Limbacher Mühle anlaufen. bam

Durchgeführt werden die zwei Lehrgänge in "Patchwork". Die Leitung hat Susanne Schmitt aus St. Ingbert.

Der erste Kurs beginnt am Montag, 22. Februar, und findet im 14-tägigen Rhythmus zwischen 15 und 17 Uhr statt. Der zweite derartige Lehrgang fängt am Donnerstag, 25. Februar, an und läuft ebenfalls alle zwei Wochen jeweils von 16.30 bis 18.30 Uhr. Die Kosten für die Teilnahme an den Lehrgängen belaufen sich auf 60 Euro zuzüglich Materialkosten .

Weitere Informationen gibt es bei Susanne Schmitt unter Telefon (0 68 94) 5 78 08. Sie nimmt ab sofort auch die Anmeldungen entgegen.