| 20:05 Uhr

Kurse in der Limbacher Mühle
Häkeln und stricken für den Winter

Limbach. Schals und Stirnbänder, Handschuhe und Strümpfe, Armstulpen oder die traditionellen Bommelmützen: Wenn der Winter wieder kommt, dann werden derlei Accessoires zum Schutz vor Kälte wieder das Straßenbild bestimmen. Von Martin Baus

Wie man derlei modisches Zubehör auf eigene Faust strickt oder häkelt, das steht im Blickpunkt der beiden Lehrgänge, die in der Limbacher Mühle Mitte November anlaufen.


Unter der Leitung von Simone Meyer aus Altstadt finden ab Dienstag, 13. November, über sechs wöchentliche Termine jeweils zwischen 17 und 18.30 Uhr sowie danach von 18.45 bis 20.15 Uhr zwei Lehrgänge unter dem Titel „Stricken und Häkeln für Anfänger und Fortgeschrittene“ statt.

Die Teilnahme kostet jeweils 50 Euro zuzüglich Material.



Anmeldung  ist ab sofort möglich bei der Kursleiterin unter Telefon (0 68 41) 8 95 65.