| 20:10 Uhr

Straßensperrung und Einschränkungen zum Weihnachtsmarkt

Kirkel-Neuhäusel. Anlässlich des Weihnachtsmarktes am 26. und 27. November in der Kirkeler Eisenbahnstraße wird das Teilstück der Eisenbahnstraße zwischen den Anwesen 15 (Feuerwehrhaus) und 11 (Obst- und Gartenbauverein) vom 24. November, 18 Uhr, bis 28. November, 20 Uhr, gesperrt. Auf der Südseite der Eisenbahnstraße zwischen Anwesen 15 und 42 gilt absolutes Halteverbot. Des Weiteren ist ein Bereich zwischen Feuerwehrhaus und neuer Feuerwehrgarage für Kräfte der Feuerwehr im Einsatzfall beschildert; hier gilt ebenso absolutes Halteverbot. Dies teilte die Gemeinde Kirkel mit. red

Anlässlich des Weihnachtsmarktes am 26. und 27. November in der Kirkeler Eisenbahnstraße wird das Teilstück der Eisenbahnstraße zwischen den Anwesen 15 (Feuerwehrhaus) und 11 (Obst- und Gartenbauverein) vom 24. November, 18 Uhr, bis 28. November, 20 Uhr, gesperrt. Auf der Südseite der Eisenbahnstraße zwischen Anwesen 15 und 42 gilt absolutes Halteverbot. Des Weiteren ist ein Bereich zwischen Feuerwehrhaus und neuer Feuerwehrgarage für Kräfte der Feuerwehr im Einsatzfall beschildert; hier gilt ebenso absolutes Halteverbot. Dies teilte die Gemeinde Kirkel mit.