| 20:47 Uhr

Neue Schülerbücherei
Schulbücherei an der Grundschule in Limbach

Limbach. Die bilinguale (zweisprachige) Grundschule Limbach gedenkt im Rahmen eines „Feiertages“ am kommenden Dienstag, 23. Januar, der deutsch-französichen Freundschaft. Ab 8 Uhr wird sich die Schulgemeinschaft im Atrium der Schule versammeln, und eine der Muttersprachler wird den Schülern die historischen Umstände und die Gründe für die Feier erklären, heißt es in der Pressemitteilung der Schule weiter. Von red

Anschließend  wird die neue Schulbücherei einweiht.


In einer großen Spendenaktion mit der ortsansässigen Buchhandlung Hahn haben viele Familien oder Einwohner der Gemeinde der Schule Bücher gespendet. Die Kinder haben mit einer ehrenamtlichen Helferin alle alten Bücher gesichtet, aussortiert und sowohl die alten wie auch die neuen Bücher katalogisiert. Neue Lesesessel wurden gekauft und nun eine gemütliche „Coin lecture“ geschaffen. Ein kleines Ratespiel wurde vorbereitet, bei dem die Schüler Preise gewinnen können. Die Klasse 3a hat ein Lied zur Einweihung gedichtet, das sie an diesem Tag vortragen möchte. Das Geld für die Neugestaltung der Bücherei stiftete die Gemeinde Limbach (über den normalen Schulhaushalt), die Firma Buchholz und der Lions-Club.

Die Kinder werden an diesem Tag mit einem französischen Frühstück verköstigt, heißt es in der Mitteilung weiter.