| 20:11 Uhr

Der Osterhase kommt
Osterhase beim Geflügelzuchtverein

 Bereits am Karfreitag, 30. März, macht der Osterhase in der Anlage des  Rassegeflügelzuchtvereins Altstadt Station. Zwischen den dortigen Hühnerställen, Pferchen und Volieren werden die Ostereier versteckt. Auch Eltern und Großeltern, Onkel und Tanten sind dazu eingeladen; Küche und Keller im Vereinsheim der Anlage am ehemaligen Bahnhof sind jedenfalls auch auf den Besuch der „Großen“ vorbereitet. Beginn ist um 14 Uhr in der vereinseigenen Zuchtanlage an der alten Lindenallee neben Hundedressurplatz. Von bam

 Bereits am Karfreitag, 30. März, macht der Osterhase in der Anlage des  Rassegeflügelzuchtvereins Altstadt Station. Zwischen den dortigen Hühnerställen, Pferchen und Volieren werden die Ostereier versteckt. Auch Eltern und Großeltern, Onkel und Tanten sind dazu eingeladen; Küche und Keller im Vereinsheim der Anlage am ehemaligen Bahnhof sind jedenfalls auch auf den Besuch der „Großen“ vorbereitet. Beginn ist um 14 Uhr in der vereinseigenen Zuchtanlage an der alten Lindenallee neben Hundedressurplatz.


Um die Eiersuche besser planen zu können, wird um Voranmeldung bei der Vorsitzenden Petra Müller unter der Telefonnummer (0 68 41) 89 02 70 gebeten.