Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:43 Uhr

Fastnacht
Närrische Miniparade führt durch Altstadt

Altstadt. Von Martin Baus

„Klein – aber oho“ lautet das Motto des Umzugs, der sich am Fastnachtsdienstag, 13. Februar, wieder durch die Altstadter Straßen schlängeln wird. Um 13.30 Uhr formiert sich die Prozession der Narren am Reitstall Körner in der Homburger Straße. Die karnevalistische Miniparade setzt sich von dort aus um 14.11 Uhr in Bewegung; hernach schlängeln sich die verschiedenen Gruppen und Gefährte durch die Ortsstraße und die obere Dürerstraße in Richtung Hugo-Strobel-Halle. In der Mehrzweckhalle beginnt nach dem Umzug um 15.11 Uhr eine Kinderfastnachtsparty. Turnusgemäß findet diese unter der Federführung des örtlichen Sportvereins statt.