| 00:00 Uhr

Motorradfahrerin wird bei Unfall in Limbach leicht verletzt

Limbach. Leicht verletzt wurde eine 45-jährige Frau aus Kirkel am Montagnachmittag bei einem Unfall auf der L 119. Wie die Polizei weiter mitteilte, fuhr sie um 16.52 Uhr mit ihrem Kraftrad auf der L 119 in Limbach , aus Richtung Homburg kommend in Fahrtrichtung Kirkel-Neuhäusel. bea

Im Einmündungsbereich zur Abfahrt der Autobahn 8 aus Richtung Zweibrücken musste sie scharf bremsen, um nicht mit dem Auto eines 42-jährigen Mannes aus Bexbach zusammenzustoßen. Dabei kam sie zu Fall, rutschte über die Fahrbahn und kollidierte leicht mit dem hinteren linken Reifen des Wagens. Die Fahrerin habe sich nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen zugezogen. An ihrem Kraftrad entstand erheblicher Sachschaden.