| 22:07 Uhr

In die Heide Mehlingen
Exkursion in die Mehlinger Heide

Altstadt. Die Mehlinger Heide ist das Ziel der naturkundlichen Exkursion, die der Altstadter Naturschutzbund am kommenden Sonntag, 9. September, in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Saarpfalz unternimmt. Von Martin Baus

Das Areal, das über Jahrzehnte hinweg als Truppenübungsplatz genutzt wurde, ist nach der bekannten Lüneburger Heide die zweitgrößte Heidelandschaft in Deutschland. Sie erinnert mit ihren Gräsern, Sträuchern, Sandflächen und den weiten Heidekrautfluren an Urlandschaften wie Tundra oder Steppe. Diese Heidelandschaft, die sich nördlich von Kaiserslautern am Rand des Pfälzer Waldes befindet, ist heute Naturschutzgebiet und Lebensraum für unzählige Tier- und Pflanzenarten – die Heidelerche und der Ziegenmelker sind hier beispielsweise Brutvögel.


Die etwa sechs Kilometer lange Wanderung führt über sandige, steinige Wege entlang ausgedehnter, gerade blühender Erikateppiche. Solides Schuhwerk ist aus diesem Grund unbedingt erforderlich.

Die Teilnehmer treffen sich zur Abfahrt mit Privatfahrzeugen um 9 Uhr auf dem Parkplatz an der Hugo-Strobel-Halle. Es werden nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften gebildet.