| 20:02 Uhr

Limbach feiert
Limbach wird zum lebenden Adventskalender

Limbach. Der Kirkeler Ortsteil Limbach weiß zu feiern. Dafür sorgen aktive Bürgerinnen und Bürger sowie die Vereine. Das gilt nicht nur für die warme Jahreszeit – nein, eigentlich hat der Ort das ganze Jahr über einiges zu bieten. Von red

Zu einem weiteren Höhepunkt wird die Adventszeit in diesem Jahr, wie Ortsvorsteher Max V. Limbacher in einer Pressemitteilung verspricht. Das Ortszentrum wird nämlich zum „lebendigen Adventskalender“ – einer Erlebniszone zur Einstimmung auf Weihnachten.


Nahezu jeden Tag bis Weihnachten finden Veranstaltungen und Aktionen für Jung und Alt statt. Die Ausrichter sind Gewerbetreibende, Vereine, sonstige Einrichtungen, Musiker, aber auch Bürger und die Rathaus-Mitarbeiter. Ein Höhepunkt bildet dabei der jährlich stattfindende Weihnachtsmarkt und Weihnachtsbasar am Wochenende des 8. und 9. Dezember auf dem Theobald Hock-Platz. Ein stimmungsvolles Ambiente lädt hier im Freien oder im Warmen zum Verweilen ein, zur Stärkung oder zum Erwerb von schönen Dingen ein. Die gesamte Bevölkerung ist ins Weihnachtsdorf eingeladen.