| 13:58 Uhr

Gasleitung
Lerchenweg und Drosselweg werden voll gesperrt

Altstadt. Die Gemeindewerke Kirkel GmbH (GWK) erweitern das Gas-Netz im Lerchenweg und Drosselweg. Deshalb muss die Einmündung Lerchenweg/Drosselweg vom Montag, 9. April, bis Freitag, 13. April, für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Dies teilte die Verwaltung mit. Von red

Die Gemeindewerke Kirkel GmbH (GWK) erweitern das Gas-Netz im Lerchenweg und Drosselweg. Deshalb muss die Einmündung Lerchenweg/Drosselweg vom Montag, 9. April, bis Freitag, 13. April, für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Dies teilte die Verwaltung mit.


Der Anliegerverkehr ist frei bis zur Baustelle. Ein Durchgang für Fußgänger bleibt erhalten. Die Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb des Baustellenbereiches abzustellen, die Abfallgefäße (Biotonne) sind im Meisenweg an den Einmündungen des Finkenwegs und des Lerchenwegs bereitzustellen. Eine Umleitung über Meisenweg und Hohlstraße sowie umgekehrt wird eingerichtet.