| 19:13 Uhr

Landfrauen haben in den nächsten Wochen einiges vor

Limbach. . Planänderung beim Landfrauenverein Limbach-Bliesbergerhof. Ursprünglich sollte Harry Lavall am Donnerstag, 1. September, um 17 Uhr über das Thema "Säulenfrucht, mehr Schein als Sein" im Gasthaus Bliesbergerhof referieren. Dieser Termin wurde nun um eine Woche nach hinten verlegt auf den 8. September zur gleichen Uhrzeit. Zudem sind für die anstehenden Fahrten des Vereins noch Plätze, auch für Nichtmitglieder, frei. Am Donnerstag, 15. September, geht es nach St. Marie aux Mines zur Patchwork-/Quilt-Ausstellung. Abfahrt ist um 6.30 Uhr am Bliesbergerhof; im Preis von 38 Euro ist der Eintritt zur Ausstellung enthalten. fla

. Planänderung beim Landfrauenverein Limbach-Bliesbergerhof. Ursprünglich sollte Harry Lavall am Donnerstag, 1. September, um 17 Uhr über das Thema "Säulenfrucht, mehr Schein als Sein" im Gasthaus Bliesbergerhof referieren. Dieser Termin wurde nun um eine Woche nach hinten verlegt auf den 8. September zur gleichen Uhrzeit. Zudem sind für die anstehenden Fahrten des Vereins noch Plätze, auch für Nichtmitglieder, frei. Am Donnerstag, 15. September, geht es nach St. Marie aux Mines zur Patchwork-/Quilt-Ausstellung. Abfahrt ist um 6.30 Uhr am Bliesbergerhof; im Preis von 38 Euro ist der Eintritt zur Ausstellung enthalten.


Sechs Wochen später, ebenfalls donnerstags, 27. Oktober, steht der Ausflug zur "Chrisanthema" nach Lahr auf der Agenda. Für 28 Euro gibt es obendrein noch eine Führung.

Wer Interesse an den beiden Angeboten hat, kann sich bei Meta Bollenbacher, Telefon (0 68 21) 3 20 56, beziehungsweise Rosemarie Schwender, Telefon (0 68 41) 8 04 79, melden.