| 22:15 Uhr

Altstadt
Geflügelzuchtverein lädt zur Börse für Kleintiere

Hühner, Enten, Fasane, Wachteln, aber auch Stallhasen und Kaninchen, Hamster und Meerschweinchen: Die Zuchtanlage des Altstadter Rassegeflügelvereins am früheren Bahnhof wird am Samstag, 8. September zum Schauplatz einer Kleintiermesse. Von Martin Baus

Auf dem vereinseigenen Terrain können alle genannten und viele andere Tiere getauscht, ver- oder gekauft werden Die Börse, die in ihrer nunmehr Auflage stattfindet, beginnt um 8 Uhr und dauert bis 15 Uhr. Einzige Teilnahmebedingung für „Anbieter“: Für Hühner, die mitgebracht werden, sind Impfbescheinigungen mitzuführen.


Weitere Informationen gibt es bei der Vorsitzenden des RGZV Altstadt, Petra Müller Tel. (0 68 41) 89 02 70 sowie bei Klaus Danner, Tel. (0172) 6 92 75 51.