| 19:10 Uhr

Informationsaustausch für Leute, die sich um Flüchtlinge kümmern

Kirkel. Die Verantwortlichen für die Flüchtlingsarbeit in Kirkel-Neuhäusel laden zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch ein. red

Dieser findet am kommenden Donnerstag, 1. September, um 18 Uhr im Haus des Deutschen Roten Kreuzes, Ortsverband Kirkel-Neuhäusel, Eisenbahnstraße, statt. Eingeladen sind alle, die in den Aufgaben und Hilfen für Flüchtlinge in der Gemeinde mitwirken. Darüber hinaus sind auch alle willkommen, die sich für eine Aufgabe interessieren und sich dazu informieren wollen. Nicht zuletzt sind alle gemeint, die etwas für die Flüchtlinge und ihre Familien tun wollen. Die Veranstalter freuen sich auf einen umfassenden und inhaltsreichen Austausch.


Infos bei Josef Homberg, Telefon: (0 68 49) 67 85.