| 20:27 Uhr

Sportfest der Palatia
Fußball und mehr beim Sportfest der Palatia Limbach

Limbach. (ha) Ein bunter Mix aus Fußball und Unterhaltung bietet das  Sportfest des FC Palatia Limbach vom 20. bis 23. Juli. Los geht es am Freitag, 20. Juli, um 16 Uhr mit einem Spiel der Palatia-B-Jugend gegen die U 16 der SV Elversberg. Von Markus Hagen

Nach einem Betriebsfußballspiel testet das Verbandsligateam des FC Palatia Limbach um 19 Uhr gegen den TuS Herrensohr. Ab 20 Uhr wird im Festzelt die Band „Hüttenrocker“ für Stimmung sorgen. Eine gute halbe Stunde später wird Kirkels Bürgermeister Frank John mit einem Fassbieranstich das viertägige Sportfest offiziell eröffnen.


 Der Samstagmorgen, 21. Juli, beginnt um 10 Uhr mit D-Jugendspiel. Die Palatia spielt gegen die SV Elversberg. Für 11.30 Uhr ist ein Siel der Limbacher C-Jugend gegen die DJK St. Ingbert angesagt. Ab 14 Uhr werden Hobbyteams beim Turnier „Unser Dorf spielt Fußball“ auf dem Rasenplatz vor der Dorfhalle um den Turniersieg kämpfen. Ab 20.30 Uhr wird zur Shownacht „Ayers rockt“ ins Festzelt eingeladen. Der dritte Tag, 22. Juli, beginnt um ab 9 Uhr mit einem G-Jugendturnier. Am Nachmittag testen einige Aktiventeams ihre Form. Dabei spielen: SV Kirkel - TuS Lappentascherhof (15.15 Uhr), ASV Kleinottweiler - SV Rockershausen (16.30 Uhr) und SV Niederbexbach - SV Beeden (17.45 Uhr).

Für Montag, 23. Juli, lädt der FC Palatia Limbach ab 10 Uhr zum Traditionsfrühschoppen ein. Sportlich geht es um 17 Uhr mit einem A-Jugendspiel der Palatia gegen die JSG Schwalbach weiter. Die zweite Mannschaft des FC Palatia spielt um 19 Uhr gegen den Nachbarn SV Altstadt, ehe ab 20.30 Uhr im Festzelt mit dem Auftritt von Johnny and Friends das Sportfest ausklingt.

Zu einem weiteren Testspiel tritt die Verbandsliga-Mannschaft des FC Palatia Limbach an diesem Samstag, 14. Juli, 11.30 Uhr, auf heimischem Naturrasen gegen die U 19 des SV Elversberg an.