| 09:36 Uhr

Änderung gilt ab 3. September
Freibäder in Kirkel mit anderen Öffnungszeiten

Die Freibäder in Kirkel schränken ab 3. September ihre Öffnungszeiten ein.
Die Freibäder in Kirkel schränken ab 3. September ihre Öffnungszeiten ein. FOTO: dpa / Frank May
Kirkel. Das Wetter zeigt sich in den jüngsten Tagen weniger sommerlich, die ganz große Hitze scheint vorbei, auch wenn es noch einmal deutlich freundlicher und wärmer werden soll. Dennoch bekommen Wasserratten das jetzt bereits zu spüren. red

Ab Montag, 3. September, gelten für die Freibäder in Kirkel nämlich eingeschränkte Öffnungszeiten, teilt die Gemeinde jetzt mit. Das Naturfreibad in Kirkel-Neuhäusel sowie das Solarfreibad in Limbach sind dann täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet, hieß es in der Mitteilung weiter.