Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:27 Uhr

VHS-Reisevortrag
Die Mühle wird zur Schreibwerkstatt

Von den Kreidefelsen bei Dover bis zu den imposanten Klippen von Land‘s End im äußersten Südwesten der britischen Insel führt der Reisevortrag, mit dem die Volkshochschule Altstadt am Montag, 5. Februar, 19 Uhr, ihr Programm fortsetzt. Im Schulungsraum der Feuerwehr nimmt Eberhard Kühler aus Niederwürzbach die Besucher mit auf eine Tour durch Englands Süden. Eindrucksvolle Kathedralen in Städten wie Exeter sind ebenso Stationen wie die nahezu unberührten Landschaften Exmoor und Dartmoor oder die typischen Dörfer. Auch Cornwall, die Kulisse vieler Rosamunde-Pilcher-Filme, fehlt nicht. Der Eintritt ist frei.

(red) „Einführung in das kreative Schreiben‟ lautet das Motto des Wochenendworkshops in der Limbacher Mühle. Mitmachen kann jeder, der schon immer mal eine Geschichte auf eigene Faust verfassen wollte. Diese „Schreibwerkstatt‟ unter der Leitung von Nadine Bröcker aus Zweibrücken öffnet am Samstag, 24. Februar, und Sonntag, 25. Februar, jeweils von 10 bis 14 Uhr ihre Türen.  Mitmachen können maximal sechs Personen.

Anmeldungen  unter Telefon (0 63 32) 9 07 35 59.

(bam)