| 00:00 Uhr

Altstadt: In der Ortsstraße wird der Asphalt erneuert

Altstadt. Im Zuge der Kanalbauarbeiten in der Ortsstraße lässt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) in der Ortsstraße in Altstadt , zwischen der Bexbacher Straße (L 116) und dem Ortsende Richtung Kleinottweiler, abschließend die Asphaltdecke der Fahrbahn erneuern. bea

Dies teilte die Kirkeler Gemeindeverwaltung mit. Deshalb kommt es am Montag, 9. März, zu Fräsarbeiten und am Dienstag, 10. März, zur Aufbringung der Teerdecke, jeweils zwischen 7 und 18 Uhr, zur Vollsperrung dieses Straßenabschnitts. Dabei ist - je nach Baufortschritt - die Zu- und Abfahrt für Anlieger vorübergehend - zwischen 30 bis 60 Minuten - eingeschränkt; dies betrifft auch die Straßen Dürerstraße und "Auf der Heide". Die Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb des Baustellenbereichs abzustellen. Der Fußgängerverkehr ist von der Maßnahme nicht betroffen. Alle Betroffenen werden durch die ausführende Baufirma mittels Handzettel informiert.

kirkel.de