| 20:03 Uhr

"Kerbricher Fasenacht" rüstet zum Sturm auf das Bürgerhaus

Kirrberg. Kerbricher Fasenachter rüsten auf. Frei nach dem Motto "Trotz Pfarrheim ade - iss Fasenacht juchheee", bereitet sich der Karnevalsverein "Freunde Kerbricher Fasenacht" auf die närrischen Höhepunkte vor. Am fetten Donnerstag wird der "Umzug für Arme" stattfinden. Natürlich wieder mit den Prunkwagen 1x1x1 Meter

Kirrberg. Kerbricher Fasenachter rüsten auf. Frei nach dem Motto "Trotz Pfarrheim ade - iss Fasenacht juchheee", bereitet sich der Karnevalsverein "Freunde Kerbricher Fasenacht" auf die närrischen Höhepunkte vor. Am fetten Donnerstag wird der "Umzug für Arme" stattfinden. Natürlich wieder mit den Prunkwagen 1x1x1 Meter. Fußgruppen können sich selbständig anschließen, heißt es in einer Pressemitteilung. Anschließend werden die närrischen Weiber von Kerbrich das Bürgerhaus mit samt seinem politischen Gesindel stürmen und übernehmen. Am Fasenacht-Sonntag steigt um 19.11 Uhr die große Gala-Kappensitzung in der Lambsbachhalle. Hier soll die tolle Jugendarbeit der letzten zwei Jahre vorgestellt werden, teilte der Verein mit. Der Kartenvorverkauf findet am Samstag, 7. Februar, ab 13 Uhr im DRK-Heim im Bürgerhaus in Kirrberg statt. Und am Fasenacht-Dienstag wird wie immer der Kindermaskenball in der Lambsbachhalle steigen mit Live-Musik, tollen Spielen und Tänzen sowie Überraschungen durch den Präsidenten und sein Lumpenzeuggefolge. red