Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:14 Uhr

Katholische Frauen sammeln auch Brillen

Erbach/ReiskirchenKatholische Frauen sammeln auch BrillenEine weitere Schuh- und Kleidersammlung der katholischen Frauengemeinschaft Erbach/Reiskirchen ist am Donnerstag, 4. Juni, vorgesehen. Die gut erhaltene Altkleidung, Kissen, Gürtel, Handtaschen und Schuhe (nur Paare) können von 13

Erbach/ReiskirchenKatholische Frauen sammeln auch BrillenEine weitere Schuh- und Kleidersammlung der katholischen Frauengemeinschaft Erbach/Reiskirchen ist am Donnerstag, 4. Juni, vorgesehen. Die gut erhaltene Altkleidung, Kissen, Gürtel, Handtaschen und Schuhe (nur Paare) können von 13.30 bis 18 Uhr im Thomas-Morus-Haus (Hintereingang) in Erbach, Schlehburgstraße und zeitgleich an der Auferstehungskirche Reiskirchen abgegeben werden. Gesammelt werden auch Briefmarken, Brillen und Hörgeräte für das Missionshaus in St. Wendel. redKirkelNächste Woche Sperrmüll-AbfuhrDie vierteljährliche Sperrmüllabfuhr in den drei Kirkeler Ortsteilen steht bevor. Laut Mitteilung der Gemeinde Kirkel wird der sperrige Abfall zuerst im Ortsteil Limbach abgeholt, und zwar am Montag, 11. Mai. Kirkel-Neuhäusel ist erst tags darauf, am Dienstag, 12. Mai, an der Reihe, Altstadt folgt am Mittwoch, 13. Mai. Es wird darum gebeten, die abzufahrenden Materialien ab sechs Uhr am Straßenrand bereit zu halten. bam