| 20:41 Uhr

Zwei Computergruppen starten Ende August in der Volkshochschule

Homburg. Nach den Sommerferien nehmen die beiden Computergruppen des Krea(k)tiv am Mittwoch, 31. August, ihre Gruppentätigkeit wieder auf. In der Gruppe werden Fragen zu Standardprogrammen wie Windows, Word, Excel, Powerpoint, Google Chrome, Mozilla Firefox, Mozilla Thunderbird und vieles mehr beantwortet, wie es in der Pressemitteilung heißt. red

Nach den Sommerferien nehmen die beiden Computergruppen des Krea(k)tiv am Mittwoch, 31. August, ihre Gruppentätigkeit wieder auf. In der Gruppe werden Fragen zu Standardprogrammen wie Windows, Word, Excel, Powerpoint, Google Chrome, Mozilla Firefox, Mozilla Thunderbird und vieles mehr beantwortet, wie es in der Pressemitteilung heißt.


Die "Frühgruppe" beginnt ihre Tätigkeit um 8.30 und wird um 10 Uhr von der Spätgruppe abgelöst. Veranstaltungsort ist der Computerraum der Volkshochschule Homburg in der Hohenburgschule (Erdgeschoss, links ganz hinten). Es stehen jeweils 15 Teilnehmerplätze zur Verfügung.

Anmeldungen zur kostenlosen Teilnahme an einer der Computergruppen nehmen die Gruppenleiter Horst Diehl (Frühgruppe) unter der Telefonnummer (0 68 41) 9 96 90 30 und Hans Wiesenäcker (Spätgruppe) unter der Telefonnummer (0 68 41) 7 77 42 91 ab sofort entgegen. Bei den Gruppenleitern gibt es auch weitere Informationen zu den Kursinhalten.