| 21:52 Uhr

Beim Eis- und Rollsportclub Homburg
Straßen wegen Wettkämpfen gesperrt

Homburg. Verschiedene Wettkämpfe stehen am Wochenende auf der Bahn des  Eis- und Rollsportclubs Homburg in der Straße „In den Schrebergärten“ an. Darüber hinaus gibt es ein Rennen, das im öffentlichen Verkehrsraum ausgetragen wird. red

Der öffentliche Parkplatz vor der Rollsportanlage wird daher ab Freitag, 28. September, 18 Uhr, bis Sonntag, 30. September, bis gegen 17 Uhr mit einem absoluten Halteverbot versehen. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Am Sonntag, 30. September, wird ein Wettkampf auf öffentlichen Straßen ausgetragen. Daher sei es erforderlich, die Entenmühlstraße zwischen der Einmündung der Straße Steinhübel und dem Einmündungsbereich in Höhe der Firma Phast zu sperren. Die Straßen In den Schrebergärten und Am Stadtbad sind ebenfalls von der Sperrung betroffen. Die Veranstaltung findet von 10 bis gegen 13 Uhr statt. Nach dem Ende des Rennens wird der gesperrte Bereich unmittelbar wieder freigegeben.