Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:13 Uhr

Lesen lernen
Weitere Leselernhelfer werden ausgebildet

Homburg. Aufgrund der großen Nachfrage werden Leselernhelfer für Grundschüler gesucht. Diese sind ein- bis zweimal wöchentlich ehrenamtlich an Schulen tätig und unterstützen dort, in Absprache mit den Lehrern, förderbedürftige Schülerinnen und Schüler in individueller Einzelförderung zunächst in ihrem Leselernprozess. Eine pädagogische Ausbildung ist nicht erforderlich. Geschult werden sie in einem Kurs des Landesinstitut für Pädagogik und Medien in Kooperation mit der Stadtbibliothek Homburg am 10. und 11. März 2018 von 9 bis 17 Uhr in der Stadtbibliothek. red

Anmeldung: Karolina Engel, Tel. (0 68 97) 7 90 82 14 sowie per E-Mail: kengel@lpm.uni-sb.de. Anmeldungen sind auch in der Stadtbibliothek möglich.