| 00:00 Uhr

Vorstellung von technischen Hilfen zur Alltags-Erleichterung

Erbach. Im Rahmen des Cafés "Rat und Tat" im Mehrgenerationenhaus "Haus der Begegnung", Spandauerstraße 10 in Erbach stellt Jean-Holger Bender von der Kommunalen Beratungsstelle "Besser Leben im Alter durch Technik" des Saarpfalz-Kreises am Montag, 16. März, um 14.30 Uhr technische Hilfen zur Erleichterung des Alltags vor.Am Dienstag, 10. März, um 14.30 Uhr ist Bender zu Gast bei der Sitzung des regionalen Seniorenausschusses Verdi in Homburg und St. red

Ingbert in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt , Warburgring 56, in Homburg. Auch hier wird er moderne technische Hilfsmittel vorstellen, die den Alltag in eigenen vier Wänden erleichtern können.