| 08:59 Uhr

Kriminalpolizei
Auto in der Berliner Straße aufgebrochen

Erbach. Die Homburger Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Täter, der in Erbach ein Auto aufgebrochen hat. Die Tatzeit liegt laut Polizeiangaben zwischen Montag, 22.30 Uhr, und Dienstag, 13.50 Uhr, als der Vorfall bemerkt wurde. Von Peter Neuheisel

In der Berliner Straße im Stadtteil Erbach wurde die Seitenscheibe eines Toyota Aygo mit Homburger Kennzeichen zertrümmert. Da in dem Pkw keine wertvollen Gegenstände oder Bargeld abgelegt waren, wurde aus dem Fahrzeug offensichtlich nichts entwendet.


Eine Anwohnerin hatte gegen am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr draußen laute Geräusche wahrgenommen, die möglicherweise auf das Zerstören der Seitenscheibe (Fahrerseite hinten) zurückzuführen sind, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei weiter.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.