| 07:08 Uhr

Unfall nach Überholmanöver

Homburg. Ein Autofahrer hat auf der Kirrberger Straße, L 213, so gefährlich überholt, dass der Fahrer eines entgegenkommenden Fahrzeuges auf den Seitenstreifen ausweichen musste, um einen Unfall zu verhindern.

Wie die Polizei weiter mitteilte, passierte dies am vergangenen Sonntag gegen 19.30 Uhr zwischen Homburg und Kirrberg. Der Täter habe seine Fahrt im Anschluss einfach fortgesetzt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen , die diesen Unfall beobachtet haben.

Hinweise an die Polizei in Homburg , Tel. (0 68 41) 10 60.