| 11:03 Uhr

Auf der B423
Sachschaden nach Auffahrunfall an roter Ampel

Zu einem Unfall kam es am Donnerstagnachmittag an der Auffahrt zur A6. Foto: Friso Gentsch/dpa
Zu einem Unfall kam es am Donnerstagnachmittag an der Auffahrt zur A6. Foto: Friso Gentsch/dpa FOTO: Friso Gentsch / dpa
Homburg. Mit Sachschaden endete ein Unfall am vergangenen Donnerstagnachmittag gegen 17.30 Uhr auf der B 423 in Höhe der Auffahrt zur A 6 Richtung Mannheim.

Ein Mercedesfahrer mit St. Ingberter Kennzeichen, der Richtung Bexbach unterwegs war, habe hier mit seinem Auto an einer roten Ampel halten müssen, teilte die Polizei Homburg am Freitag zum Hergang mit. Eine hinter ihm fahrende Frau sei daraufhin mit ihrem Citroën mit Saarbrücker Nummernschild auf den Mercedes aufgefahren; der Grund: zu geringer Sicherheitsabstand. Verletzt wurde niemand, hieß es weiter.