| 13:22 Uhr

Straße zeitweise gesperrt
Fünf Fahrzeuge in Unfall auf B423 verwickelt

Fünf Fahrzeuge waren in einen Unfall auf der B423 am Mittwochmorgen verwickelt.
Fünf Fahrzeuge waren in einen Unfall auf der B423 am Mittwochmorgen verwickelt. FOTO: dpa / Carsten Rehder
Homburg. Auf der B 423 hat sich am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr ein Unfall ereignet, an dem vier Autos und ein Lastwagen beteiligt waren. Von Ulrike Stumm

Wie die Polizei mitteilte, wurde dabei niemand verletzt. Allerdings musste die Fahrbahn zeitweise gesperrt werden, sodass es im morgendlichen Berufsverkehr zu Behinderungen kam.  Ein Pkw-Fahrer war auf der B 423 von Webenheim Richtung Homburg unterwegs, hieß es zum Unfallhergang. Etwa zwei Kilometer nach dem Ortsausgang von Webenheim sei er  mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Grund: Er sei angesichts der Witterungsverhältnisse zu schnell unterwegs gewesen. Der Wagen sei dort mit einem Lastwagen kollidiert, der ihm entgegenkam. Daraufhin sei er mit seinem Pkw ins Schleudern geraten und mit einem  anderen Auto zusammengestoßen. Später seien noch zwei weitere Pkw in den Unfall verwickelt worden.