Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 12:41 Uhr

Vandalismus
Unbekannter schlägt in Pkw-Heckscheibe

Auf einem Parkplatz in der Gerberstraße ist ein Auto beschädigt worden.
Auf einem Parkplatz in der Gerberstraße ist ein Auto beschädigt worden. FOTO: Patrick Seeger / dpa
Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagabend zwischen 17.30 und18.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Gerberstraße in Homburg laut Polizei mutwillig in die Heckscheibe eines weißen Peugeot 308 mit Homburger Kennzeichen geschlagen. Die Scheibe wurde komplett zerstört. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter gesehen wurde. Zuletzt wurden auf dem Parkplatz am Amtsgericht und auf dem Platz am Vauban Carree ebenfalls Autoscheiben eingeschlagen (wir berichteten).

Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagabend zwischen 17.30 und18.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Gerberstraße in Homburg laut Polizei mutwillig in die Heckscheibe eines weißen Peugeot 308 mit Homburger Kennzeichen geschlagen. Die Scheibe wurde komplett zerstört. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter gesehen wurde. Kürzlich wurden auf dem Parkplatz am Amtsgericht und auf dem Platz am Vauban Carree ebenfalls Autoscheiben eingeschlagen (wir berichteten).

Hinweise: Tel. (0 68 41) 10 60.

(jkn)