Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:21 Uhr

True Collins in Concert
True Collins spielen die Hits von Phil Collins

Die Coverband True Collins bringt die Songs von Phil Collins originalgetreu auf die Bühne.
Die Coverband True Collins bringt die Songs von Phil Collins originalgetreu auf die Bühne. FOTO: Copyright: True Collins
Homburg. Karten für das Konzert Ende Januar im Homburger Musikpark gibt es bereits im Vorverkauf. Von red

Die bekannte Cover-Band True Collins kommt am Samstag, 27. Januar, ab 20 Uhr, zu einem Konzert in den Homburger Musikpark und präsentiert dort die Hitklassiker von Phil Collins.

Es gibt nicht allzu viele Vertreter der Musikbranche, die man als lebende Legenden bezeichnen könnte. Dem britischen Superstar Phil Collins gebührt diese Bezeichnung jedoch ohne Zweifel. Seit Mitte der 70er Jahre ist der musikalische Tausendsassa in mehreren Projekten weltweit über alle Maßen erfolgreich unterwegs. Sowohl sein musikalisches Schaffen in der Band Genesis als auch seine beispiellosen Solo-Erfolge prägten seither die Musikwelt und sind aus dieser nicht mehr wegzudenken. Dass eine derart faszinierende Karriere musikalisch nachgezeichnet gehört, liegt auf der Hand.

Diese anspruchsvolle Aufgabe erfüllt nun seit mehr als zehn Jahren die Phil-Collins- und Genesis-Tribute-Band True Collins in beeindruckender Weise.

Fachleute und Collins-Fans sind sich gleichermaßen einig: näher am Original geht einfach nicht. Die Liebe zum Detail begeistert das Publikum immer wieder aufs Neue… Da stimmt jeder einzelne Sound, jede einzelne Nuance des Gesangs, die ausgefeilten Licht-Effekte, kurzum die gesamte über zweistündige Show.

Alle großen Hits aus der Collins-Schmiede sind zu hören: „Another day in paradise“, „One More Night“, Sussudio“ und „In the air tonight“ sowie die absoluten Genesis-Klassiker „Mama“, „No son of mine“, „Invisible touch“, „Land of confusion“ und viele mehr.

Die Band in der Besetzung Tom Ludwig (Lead Vocals), Erik Schüßler (Drums, Loops, Percussion), Harald Eisert (Guitars, Vocals), Ray Bildesheim (Keyboards, Vocals) und Jörg Feser (Bass) gibt Konzerte im gesamten Bundesgebiet und tritt auch regelmäßig bei großen Events auf (unter anderem auf der Kieler Woche).