| 20:06 Uhr

Tischtennis
Tischtennis-Oberliga: TV Limbach verliert 1:9

LIMBACH. Die Tischtennis-Spieler des TV Limbach haben am vergangenen Samstag deutlich mit 1:9 beim Tabellennachbarn TSV Wackernheim verloren. Dabei konnten die Saarländer nur vier Spieler aus dem Oberliga-Kader aufbieten. Nach den drei Eröffnungsdoppeln stand es bereits 3:0 für die Gastgeber. Den einzigen Punkt sicherte anschließend Christian Schleppi bei seinem 3:2-Sieg gegen Frederik Stadler. Christoph Wagner, Marko Vujic, Nikola Grujic, Jörg Russy und Wolfgang Baus gingen leer aus. Die Limbacher stehen auf Rang sechs und empfangen am Samstag, 24. März, um 18.30 Uhr den Dritten TSG Kaiserslautern II. Von Stefan Holzhauser

Die Tischtennis-Spieler des TV Limbach haben am vergangenen Samstag deutlich mit 1:9 beim Tabellennachbarn TSV Wackernheim verloren. Dabei konnten die Saarländer nur vier Spieler aus dem Oberliga-Kader aufbieten. Nach den drei Eröffnungsdoppeln stand es bereits 3:0 für die Gastgeber. Den einzigen Punkt sicherte anschließend Christian Schleppi bei seinem 3:2-Sieg gegen Frederik Stadler. Christoph Wagner, Marko Vujic, Nikola Grujic, Jörg Russy und Wolfgang Baus gingen leer aus. Die Limbacher stehen auf Rang sechs und empfangen am Samstag, 24. März, um 18.30 Uhr den Dritten TSG Kaiserslautern II.