| 20:14 Uhr

Eherecht
Tipps und Infos zum Eherecht

Kirkel. Wenn man vor einer Eheschließung steht, hängt der Himmel naturgemäß voller Geigen, und wer wollte da schon an eine Scheidung denken? Dennoch kann es schon einige Jahre später zu bösen Überrschungen kommen. Am Freitag, 16. März bietet die Volkshochschule Kirkel im Sängerheim des MGV Kirkel einen Vortrag unter dem Titel: „Meine Rechte bei Eheschließung, Trennung und Scheidung“ an.

Wenn man vor einer Eheschließung steht, hängt der Himmel naturgemäß voller Geigen, und wer wollte da schon an eine Scheidung denken? Dennoch kann es schon einige Jahre später zu bösen Überrschungen kommen. Am Freitag, 16. März bietet die Volkshochschule Kirkel im Sängerheim des MGV Kirkel einen Vortrag unter dem Titel: „Meine Rechte bei Eheschließung, Trennung und Scheidung“ an.


Die Rechtsanwältin Monika Fries von der Anwaltskanzlei Fries/Herrmann geht dabei auf folgende familienrechtliche Fragestellungen ein: Wie sind meine Rechte bei Eheschließung, Trennung und Scheidung? Sollte ich einen Ehevertrag abschließen?

Der Vortrag richtet sich an alle Interessierten, unabhängig davon, ob sie eine Ehe eingehen wollen, schon (lange) verheiratet sind oder sich getrennt haben beziehungsweise über eine Trennung nachdenken. Monika  Fries verfügt als Fachanwältin für Familienrecht und Erbrecht über profunde Kenntnisse und lässt die Zuhörer an ihren Erfahrungen aus der Praxis teilhaben. Man erhält Ratschläge, wie man Probleme im Zusammenhang mit Eheschließung oder einer eventuellen Trennung/Scheidung  im Vorfeld ausräumen und sich vor unangenehmen Überraschungen schützen kann. Ziel des Vortrags ist es, dass man über  Rechte und Möglichkeiten so informiert wird, dass man für seine familiäre und berufliche Lebenssituation selbstbestimmt und souverän aufgestellt ist. Der Eintritt ist kostenlos.

Beginn: 19 Uhr, im Sängerheim des MGV Kirkel, in Kirkel-Neuhäusel, Hirschbergstraße 30.