| 20:27 Uhr

Neujahrskonzert
Stephan Schappé spielt das kleine Neujahrskonzert

Der Homburger Pianist Stephan Schappé spielt am kommenden Sonntag in Zweibrücken.
Der Homburger Pianist Stephan Schappé spielt am kommenden Sonntag in Zweibrücken. FOTO: Wolfgang Czech
Homburg. sad red

Der Homburger Pianist Stephan Schappé spielt am Sonntag, 14. Januar, um 11 Uhr im Wintergarten der Festhalle Zweibrücken das kleine Neujahrskonzert der Mozartgesellschaft Zweibrücken – Pirmasens. Auf dem Programm stehen Werke von Mozart, Chopin, Brahms, Gershwin, Piazzolla, Keith Jarrett sowie Klassik-Jazz-Arrangements von Fazil Say und auch Eigenkompositionen von Stephan Schappé. Die Kasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Eintrittspreise: 18 Euro/ermäßigt 13 Euro.


Karten gibt es im Vorverkauf beim Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken unter Tel. (0 63 32) 87 14 51 oder 87 14 71.