| 00:00 Uhr

Startschuss für Picobello-Aktion

Lisa (links) und Julia vom Christlichen Jugenddorf machten am Freitag in Schwarzenbach „klar Schiff“. Foto: Thorsten Wolf
Lisa (links) und Julia vom Christlichen Jugenddorf machten am Freitag in Schwarzenbach „klar Schiff“. Foto: Thorsten Wolf FOTO: Thorsten Wolf
Schwarzenbach. thw

Mit dem Einsatz von Jugendlichen, Ausbildern und Lehrern des Christlichen Jugenddorfes in Schwarzenbach startete in Homburg am Freitagmorgen offiziell die Picobello-Aktion 2015. Homburgs Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind , er gab den "Startschuss", betonte in seinem kurzen Grußwort die hohe Bedeutung einer sauberen Stadt und gestand ein, dass in Homburg bei diesem Thema abseits von Aktionstagen wie Picobello dringend Handlungsbedarf bestehe. "Unser Stadt ist insgesamt zu dreckig, daran müssen wir arbeiten. Das muss grundsätzlich besser werden." Umso höher sei vor diesem Hintergrund das Engagement von Ehrenamtlichen, gerade auch bei Picobello, zu bewerten, "dafür sage ich ausdrücklich meinen Dank!" < Bericht folgt