| 08:59 Uhr

Stadtwerke
Stadtwerke verlegen Kabel in Wustentalstraße

Homburg. In diesem Jahr investieren die Stadtwerke Homburg nach eigenen Angaben 6 Millionen Euro in neue Netze und Anlagen und halten zusätzlich mit Aufwendungen in Höhe von 8,8 Millionen Euro die vorhandenen Leitungen und Anlagen für die Strom-, Erdgas-, Wärme-, und Wasserversorgung instand. Die Stadtwerke wollen somit  mit rund 15 Millionen Euro die Versorgung in der Stadt und den Stadtteilen sichern.In der Beethovenstraße und der Pasteurstraße in Homburg erneuert das Unternehmen in diesem Jahr sowohl die Strom, als auch die Erdgas- und Trinkwasserleitungen. Weitere Kabelerneuerungen in der Stromversorgung finden in folgenden Straßen statt:  in der Brucknerstraße in Jägersburg, An der Kiesgrube in Beeden, in der Siebenbürgenstraße in Schwarzenbach sowie in der Wustentalstraße in Einöd. > Bericht folgt

In diesem Jahr investieren die Stadtwerke Homburg nach eigenen Angaben sechs Millionen Euro in neue Netze und Anlagen und halten zusätzlich mit Aufwendungen in Höhe von 8,8 Millionen Euro die vorhandenen Leitungen und Anlagen für die Strom-, Erdgas-, Wärme-, und Wasserversorgung instand. Die Stadtwerke wollen somit  mit rund 15 Millionen Euro die Versorgung in der Stadt und den Stadtteilen sichern.In der Beethovenstraße und der Pasteurstraße in Homburg erneuert das Unternehmen in diesem Jahr sowohl die Strom, als auch die Erdgas- und Trinkwasserleitungen. Weitere Kabelerneuerungen in der Stromversorgung finden in folgenden Straßen statt:  in der Brucknerstraße in Jägersburg, An der Kiesgrube in Beeden, in der Siebenbürgenstraße in Schwarzenbach sowie in der Wustentalstraße in Einöd. > Bericht folgt


(jkn)