| 22:09 Uhr

Familien- und Kinderfest
Stadtpark wird zur Spielwiese für Kinder

Artistik und Balance mit dem Fahrrad dürfte beim Kinderfest im Stadtpark viele Besucher in Staunen versetzen. Foto: Georg Morgenthal/Stadt
Artistik und Balance mit dem Fahrrad dürfte beim Kinderfest im Stadtpark viele Besucher in Staunen versetzen. Foto: Georg Morgenthal/Stadt FOTO: Georg Morgenthal/Stadt
Homburg. Am Sonntag erwartet Mädchen und Jungen ein kunterbuntes Unterhaltungs- und Mitmach-Programm. bea

Das Homburger Familien- und Kinderfest wird in diesem Jahr bereits zum 19. Mal gefeiert. Am Sonntag, 25. Juni, verwandelt sich der Stadtpark einmal mehr in eine riesige Spielwiese für alle Kinder und Erwachsenen. Es verspricht wieder ein Erlebnis für die ganze Familie zu werden, denn zahlreiche Vereine, Organisationen und Künstler bieten von 11 bis 18 Uhr ein kunterbuntes Unterhaltungs- und Mitmach-Programm an. Auch in diesem Jahr haben sich Barbara Emser vom Kinder- und Jugendbüro und die Frauenbeauftragte Anke Michalsky einige Highlights ausgedacht.



Nicht nur in den Themenbereichen, sondern auch auf zwei Bühnen ist den ganzen Tag für durchgängige Angebote gesorgt. So gibt es zum Beispiel auf der "Sparkassen-Bühne" vielfältige Auftritte. Die städtische Musikschule startet das Bühnenprogramm mit einem Ausschnitt des Kindermusicals "Kunterbunt". Danach warten abwechslungsreiche Darbietungen auf alle Kinder und Erwachsenen. Auf der "Homburg1-Bühne" gegenüber dem ehemaligen Freibad zeigen Sportvereine ihr Können. Staunen und Lachen dürfen Groß und Klein im Kreativbereich bei "Hironimus". Besonders hervorheben möchten die Veranstalterinnen eine Aktion des Medienpartners SR1 Europawelle. SR 1 wird zugunsten der SR Kinderhilfsaktion "Herzenssache" gegen eine freiwillige Spende Bücher verschenken.

Das könnte Sie auch interessieren