| 20:39 Uhr

Aquathlon
Silke Zerbe Zweiter beim Aquathlon

BEXBACH. Lässt man beim Triathlon das Radfahren weg, dann bleiben Schwimmen und Laufen übrig. Beide Sportarten lassen sich zu einem Aquathlon-Wettkampf kombinieren. Unter dem Dach der Saarländischen Triathlon-Union fand in Saarlouis der einzige jährliche Wettbewerb im Aquathlon statt.

Am Start war auch Silke Zerbe von der LG Run ‘N Ride Bexbach. Sie durfte sich am Ende im Wettbewerb der Frauen nach 300 Metern Schwimmen und dem anschließenden Drei-Kilometer-Lauf über die Silbermedaille freuen.