| 20:03 Uhr

Schießen
Schützen suchen Luftpistolen-Landesmeister

HOMBURG. Eine Woche nach den Nachwuchs-Landesmeisterschaften Luftgewehr und Luftpistole ist die Schützengesellschaft 1849 Homburg erneut Ausrichter von landesweiten Titelkämpfen. An diesem Samstag und Sonntag geht es um die Aktiven-Saarlandmeisterschaften Luftpistole. Beginn ist an beiden Tagen um 9 Uhr. Anschließend wird ganztägig geschossen. Austragungsstätte dieser Großveranstaltung ist das Schießhauis in Homburg-Sanddorf. Das Startgeld beträgt fünf Euro pro Teilnehmer und wird über die Vereine eingezogen. Von Stefan Holzhauser

Eine Woche nach den Nachwuchs-Landesmeisterschaften Luftgewehr und Luftpistole ist die Schützengesellschaft 1849 Homburg erneut Ausrichter von landesweiten Titelkämpfen. An diesem Samstag und Sonntag geht es um die Aktiven-Saarlandmeisterschaften Luftpistole. Beginn ist an beiden Tagen um 9 Uhr. Anschließend wird ganztägig geschossen. Austragungsstätte dieser Großveranstaltung ist das Schießhauis in Homburg-Sanddorf. Das Startgeld beträgt fünf Euro pro Teilnehmer und wird über die Vereine eingezogen.


Anmeldungen können bis zu einem Tag vor dem Schießen beim zuständigen Wettkampfleiter Günter Jenal vorgenommen werden.