| 20:11 Uhr

Schubert-Chor singt
Schubert-Chor singt in der Klinikkirche

(red) In der Vorabendmesse zu „Misericordia Domini“ am Samstag, 14. April, 18 Uhr, singt und musiziert in der Kirche des Universitätsklinikums Homburg unter der Leitung von Chordirektor Paul O. Krick der Bexbacher Schubert-Chor. Von red

Zur Aufführung kommen dabei mit Solisten Werke unter anderem von Bach, Schubert, Lotti, Grell, Bizet und Gołaszewska. Die katholische Klinikseelsorge lädt zu diesem Konzertereignis ein, wie es in der Pressemitteilung weiter heißt.