Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Schnupperstunden im Ballett-Training der Narrenzunft

Homburg. red

Die Ballettabteilung der Homburger Narrenzunft bietet am morgigen Samstag, 7. März, in ihrem Ballettsaal in Homburg , Blieskasteler Straße 13, ein Schnuppertraining an, von 10 bis 11.30 Uhr. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich vor allem an Kindergarten- und Grundschulkinder, aber auch an andere Interessenten. An diesem Vormittag ist Gelegenheit, Gespräche mit Ballettpädagogin Rebecca Heib zu führen, die Fragen rund um den Unterricht beantworten wird. Der Ballettunterricht bei der HNZ in Beeden bietet Training für alle Alters- und Leistungsstufen, auch Tanz auf Spitze, und folgt den Lehrplänen der Royal Academy of Dance.

Info unter Telefon (0 68 26) 10 82 oder auch per E-Mail:

ballett-hnz@web.de



homburgernarrenzunft .de