| 20:41 Uhr

Spende
Da staunten Kinderaugen Bauklötze

 Helga Decker, Leiterin der Ganztagsschule Beeden (im Hintergrund), bedankte sich bei der SR-Gruppe Homburg für die 400-Euro-Lego-Spende beim Vorsitzenden Jürgen Bangerth und Stellvertreter Marco Niebergall (links).
 Helga Decker, Leiterin der Ganztagsschule Beeden (im Hintergrund), bedankte sich bei der SR-Gruppe Homburg für die 400-Euro-Lego-Spende beim Vorsitzenden Jürgen Bangerth und Stellvertreter Marco Niebergall (links). FOTO: Markus Hagen
Beeden. Schiedsrichtergruppe spendet der Freiwilligen Ganztagsschule Beeden Lego-Spielzeug.

Spielen mit Lego, den Plastiksteinen und -teilen, macht auch heute noch Kindern und Jugendlichen in ihrer Freizeit viel Spaß. Grund genug, dass sich die Schiedsrichtergruppe Homburg mit ihrem Vorsitzenden Jürgen Bagerth und dem Stellvertreter Marco Niebergall bereit erklärte, für 400 Euro Lego-Spielsachen zu kaufen und diese der Freiwilligen Ganztagsschule Beeden zur Verfügung zu stellen.


„Lego ist für unsere Kinder immer wieder eine sinnvolle Freizeit- und Spielbeschäftigung“, erklärte Helga Decker, Leiterin der Freiwilligen Ganztagsschule Beeden, bei der Spendenübergabe durch die Schiedsrichtergruppe. Nicht nur die klassischen Spielsteine von Lego, sondern vermehrt auch die Lego-Sets aus der Serie Friends, Dschungelforscher und das Edukation-Set würden sehr gerne benutzt. Decker: „Das Geld für die Lego-Spielsachen ist jedenfalls sehr gut angelegt.“ Jürgen Bangerth, Vorsitzender des SR-Gruppe Homburg, informierte, dass seine Schiedsrichtergruppe auch im Auftrag des Stadtverbandes für Sport in Homburg seit vielen Jahren die Stadtmeisterschaft für aktive Mannschaften übernimmt. Der Erlös dieser Veranstaltung, die in diesem Jahr beim TuS Wörschweiler ausgerichtet wurde und vom Saarlandligateam des FC Homburg gewonnen wurde, werde für die Ausbildung junger Schiedsrichter verwendet.

Zudem werde die Förderung der Kameradschaft und Geselligkeit innerhalb der Schiedsrichtergruppe aus dem Erlös der Homburger Fußball- Stadtmeisterschaft mitfinanziert. Weiterhin werden auch Schul-Freizeitaktivitäten gefördert, wie durch die 400-Euro-Spende für Lego-Spielsachen für die Freiwillige Ganztagsschule Beeden.



(ha)