Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:07 Uhr

Rotary-Club sammelt gegen Polio
Sammeln für Kampagne gegen Kinderlähmung

Mitglieder des Rotary-Clubs Homburg-Saarpfalz führen im Rahmen der Kampagne „Polio Plus“ am kommenden Samstag, 9. Dezember, in der Homburger Innenstadt eine Straßensammlung zur Bekämpfung der Kinderlähmung durch. Die Sammlung beginnt um 10 Uhr in der Talstraße 23 (Ratsapotheke). Rotary International hat seit 1979 weltweit Aktionen zur Poliobekämpfung gestemmt. Das Ergebnis der Sammlung wird durch die „Bill & Melinda Gates Foundation“ aufgestockt und der weltweiten Polio-Bekämpfung zugeführt, hieß es in einer Mitteilung weiter. Ziel der Weltgesundheitsorganisation ist es, die Krankheit bis 2018 ganz auszurotten.